Datensicherheit

Das Problem der Datensicherheit lässt sich heute kaum noch zu 100% lösen. Es gibt auf dem Markt sehr viele Angebote Daten zu sichern, im Gegenzug aber auch Programmierer, die diese Sicherheit immer wieder in Gefahr bringen.

In der heutigen Zeit gibt es fast nichts mehr, was ohne Computertechnik realisiert wird und im Zeitalter des Internets werden solche Daten auch noch online verarbeitet. Damit Sie ihre Daten wirklich sicher verwenden können, müssten Sie ein Computerspezialist sein.

Aber die wenigsten verfügen über solch ein spezialisiertes Wissen. Sie als normaler Anwender werden immer in den Glauben versetzt, dass ihre Daten sicher verarbeitet werden. Um diese Datensicherheit zu gewährleisten, nutzen Sie sicherlich eine Antivirensoftware, wahrscheinlich auch die integrierte Firewall des Betriebssystems, rufen nur geschützte Websites auf und vieles mehr.

Sie achten sicherlich auch vor der Weitergabe ihrer Daten, dass diese nicht in falsche Hände kommen und trotzdem passiert es immer wieder, dass mit ihren Daten Missbrauch getrieben wird. Wir leben nun mal in einem Zeitalter des Fortschritts und auch Sie sind gezwungen sich diesem anzupassen.

Datensicherheit ein Thema was uns alle betrifft, denn es geht hier um Informationen, ob persönliche, geschäftliche oder allgemeine, die schützenswert sind. Das kann eine Statistik sein, eine Onlineüberweisung oder auch nur eine Emailadresse. Was heißt nur?

Sie haben sicherlich schon selbst festgestellt, dass man auf vielen Webseiten oftmals nur Informationen als registrierter Nutzer erhält. Dann stellt man auf einmal einen erhöhten Empfang von Emails fest. Hat man nun ihre Daten missbraucht? Wurde der angegebene Text “Daten werden an Dritte nicht weitergeleitet” missachtet.

Wie können Sie dagegen vorgehen? Wenn Sie sich wirklich sicher fühlen und eine komplette Datensicherheit erreichen wollen, dann sollten Sie die Sachlage kritisch prüfen. Wer verlangt wo welche Informationen. Sind diese auch wirklich für das gewünschte Ziel notwendig? Das Internet erlaubt Ihnen schnellen Zugriff auf gewünschte Informationen, aber um seine eigene Datensicherheit zu realisieren ist oftmals ein großer Zeitaufwand notwendig. Hacker und Betrüger schlafen nicht und auch Sie sollten immer wachsam sein.

Vermeiden können auch Sie nicht ausspioniert zu werden, da hat auch der Staat noch zuzüglich seine Hände mit im Spiel. Denken wir nur mal an das Mobiltelefon, welches auch ohne Internet genutzt wird, somit weiß man schon wo Sie sich aufhalten, mit wem Sie sich unterhalten und sogar noch über was, da diese Daten für einen gewissen Zeitraum gespeichert werden. Also Vorsicht beim Umgang mit sensiblen Daten!